Tom Klarks Opium second Chance

Teile es mit deinen Freunden..

Manchmal ist das echt komisch mit den Aromen. Erst schmeckt mir das Tom Klarks Opium total fürchterlich und ich rühre das nicht mehr an und jetzt gebe ich ihm nochmal eine Chance nach 6 Wo und es schmeckt mir im Vapor Giant M5 hervorragend. Mal was ganz anderes und nicht so ne süsse Plörre..Der Vapor Giant M5 sitzt auf der Dani 25 und diese ist auf sportlichen 0,3 Ohm eigentlich für einen Woodpecker MechMod gewickelt. Ich dampfe das mit gemütlichen 20 Watt MTL mässig und der Geschmack ist sonderbar aber auch irgendwie anders. Ich könnte den Geschmack aber auch gar nicht einordnen. Trotzdem schmeckt es irgendwie vollmundig, gut abgestimmt. Sorry ich schmecke irgendwas mit Gurken, habe ich das Gefühl aber auch nur ganz leicht.

Leider war die Flasche noch zu voll um dort so 2-3 Nikotinshots unterzubringen, also habe ich erstmal ein paar Tropfen direkt in den Verdampfer gekippt um mit einer guten 9-12mg Nikotinstärke dampfen zu können. Das schmeckt mir richtig gut zum Kaffee und gerade heute Abend zum kalten Bier. Ich vermisse gerade so gar keine Kippe und das freut mich wirklich sehr. Normalerweise rauche ich ja noch so 2-3 am Tag aber selbst auf die paar Kippen kann ich jetzt bald auch schon verzichten.

Da ich kaum noch Nikotinshots habe, werde ich mich die Tage mal wieder bei Ricardo eindecken. Da kosten die Shots unter 1,-€. Oh Mann ist der Flash auf dem Hals gut und wohltuend. Ich habe die Micro-Coil heute mal etwas höher gezogen, damit eben der Flash etwas besser raus kommt. Hat geklappt.

Ich glaube, ich schaue mir auch mal die anderen Tom Klarks Aromen an, könnte ja sein das es noch mehr solch Überraschungen gibt.

[Fancy_Facebook_Comments]

#vapeporn #vape #vapefam #tomklark #opium #v4percloud