Morgens halb Zehn in Deutschland während Corona

Das die letzten Wochen dank der aktuellen Lage einsamer geworden sind, bin ich ja langsam gewohnt. Trotzdem kann ich mich damit nur schlecht abfinden. Dieses ständige allein zuhause bleiben nervt langsam. Mal 1-2 Wochen nichts zu tun haben, ist ja ganz nett und man kann sich wieder aufladen aber so ständig ohne Nähe zu seinen Freunden, Bekannten oder neue Leute zu sein, das ist nicht so mein Ding.

Kontaktverbot in Zeiten von Corona

Normalerweise bin ich ja eigentlich ganz gern mal Zuhause. Hier kann ich mich wunderbar entspannen, schaue Serien, Filme oder YouTube Videos. Gerne koche ich mir auch was leckeres mit dem Thermomix oder auf die klassische Weise. Ich liege auf meiner mega bequemen XXL Couch faul rum und mache einfach gar nichts. Naja atmen vielleicht noch. Zur Zeit bin ich gerade auch wieder solo. Da schaut man auch mal ganz gerne in Datingportalen, ob es nicht jemand gibt, der spontan Lust hat, was zusammen zu unternehmen. Das ist dann jetzt leider erstmal nicht mehr möglich. Und dabei bin ich am liebsten einfach mal ganz spontan, ohne dieses nervige hin- und her schreiben.

„Kontaktverbot in Zeiten von Corona“ weiterlesen