Synology Drive – der totale Hass

Teile es mit deinen Freunden..

Seit einiger Zeit ist die recht gute Synology Cloud Station durch Synology Drive abgelöst worden. Eine ganz neue App, die auch als Grundlage für die Nutzung anderer Apps für Synology fungiert. Ein neues App Symbol, neuer Aufbau, Team Ordner für Gruppen, Synchronisierung von mehreren Endgeräten.

Um es gleich vorwegzunehmen. Das Beste am neuen Synology Drive ist, das man Dateien, die man sich in seinen Ordner abgelegt hat, nicht herunter laden kann. Man kann kopieren, verschieben und ansehen aber What the fuck sich nichts runterladen.

Was soll denn der Scheiss? Das wäre doch gerade das, was Sinn ergibt. Gerade für mich, wo ich hier bestimmte Medien zum erstellen der Artikel brauche, habe ich mir gelegentlich gute Bilder dort in einen Ordner gespeichert. Ja nur leider kann ich die dann aus Drive nicht laden um sie in die Artikel einzubauen. Ich hoffe, da der ganze Quatsch noch im Beta Stadium ist, das die das noch ergänzen irgendwann. Sonst werde ich ganz schnell, diesen Schwachsinn wieder deinstallieren und zur gewohnt guten Cloud Station Lösung zurückkehren.

Die Chinesen gehen mir manchmal mit ihren idiotischen Ideen total auf den Sack. Falls du auch ein Synology NAS hast, kann ich dir Drive erstmal nicht empfehlen.

2 Kommentare

  1. Oh danke, da muss ich mal schauen, was ich damit mache. Hmm jetzt weiß ich nicht mehr, welches Video das mal war. Aber bestimmt eins von iDomix, der macht richtig gute für Synology.

  2. Hi, kleine Info. Wollte grad mir deinen Artikel reinziehen und habe gemerkt, dass das Video nicht geht und dein Bild viel zu klein ist ;)Grüße

Kommentare sind geschlossen.