Referenz: Surmount‘s Alter Tobi

Ich kannte das Liquid schon vor ein paar Jahren von Surmount, da war ich aber noch auf meinem süssen Trip und hab alles was extrem Schoko-, Haselnuss- oder Vanillelastig war, gierig weggedampft. Da hatte ich noch nicht das Problem, immer mal neben dem Dampfen, noch eine herkömmliche Kippe haben zu müssen. Was allerdings wohl auch an meinen niedrigdosierten Basen lag, die ich mir in den letzten Monaten zugelegt hatte.

Jetzt möchte ich gerne wieder ganz weg von den Kippen und nur noch dampfen. Um das zu schaffen, muss ich meine Liquids wieder höher dosieren, damit ich auch genügend Nikotin bekomme. Dazu kommt, das mir aktuell das ganz süsse Zeug nicht mehr so gut schmeckt. Auch die fruchtigen Sachen nicht. Es soll so nah wie möglich an einer Kippe sein. Ich bin da jetzt für mich fündig geworden.

Alter Tobi von Surmount

Dieses Liquid, welches ich schon lange kenne aber nie probiert hatte, habe ich mir dann jetzt bei #Surmount mal bestellt.

Das ist das erste Tabak-Liquid, was auch wirklich sehr nah am Tabak Geschmack ist. Ich schmecke gar nicht, wie bei sovielen anderen Tabak Aromen, diese leichte, störende Süße. Da hat Surmount ja genau das im Programm, was dich jeder #Umsteiger wünscht. Allerdings sind die Geschmäcker ja bekanntlich verschieden.

Ich dampfe aktuell in einem alten #Aspire #Nautilus, der diesen genialen Geschmack für #Backendampfer bereit hält bei 12 Watt auf einer 1,6 Ohm BVC Coil. Als Akkuträger habe ich einen #eleaf iStick 30 Watt im Einsatz. Super Kombi auch für unterwegs.

Bei der Bestellung ist mir aufgefallen, das mein Lieblingsliquid Monti bei #Surmount aktuell nur 3,50€ statt 4,95€ kostet, da musste ich gleich mal 2 mitbestellen. Die Preise finde ich für Premium Liquids auch sehr fair und von dem alten Tobi werde ich mir jetzt erstmal noch 5 Flaschen auf Vorrat bestellen. Ich denke, damit kann man perfekt umsteigen oder wie ich, wieder komplett einsteigen.

Vielen Dank fürs lesen.