von Bähh nach Hmmm

Manchmal sind die Dinge so einfach, nur merkt man es erst später. Schon seit einer Woche schmeckte mir das Liquid im #Aspire #Nautilus nicht mehr. Irgendwie fad und kokelig. Hab ich aber erstmal gar nicht so eingeordnet, wußte nur, nicht mehr so wie sonst.

Heute dachte ich dann, ich wollte mir ja sowieso mal ein paar Ersatzköpfe besorgen denn irgendwann ist so ein Kopf dann durch. Das tat ich dann heute und fuhr mal geschwind zu einem #Offliner in meiner Nähe.

Also ein Paket Ersatzcoils für den Nautilus BVC mit 1,8 Ohm gekauft. Zuhause hab ich vorhin dann sofort einen Kopf gewechselt und mir wurde anhand des Feuer Geräusches, sofort klar, warum das nicht mehr geschmeckt hat. Das knistert jetzt wieder so schön und endlich wieder der allseits gewohnt gute Geschmack. Er ist wieder da! Herrlich. Da macht das dampfen ja gleich wieder richtig Spaß.

Man muß das Übel eben nur an der Wurzel packen und dann geht das auch wieder. Sonst greift man womöglich unnötigerweise doch wieder zur ekligen Kippe. Und weil das heute einfach sein musste, lagen meine bestellten Surmonnt Liquids auch noch vor der Tür. Perfekt.

 

Test! DarkStar Bottle Shots

Vorwort

Als die #Aromen gestern vom Liquidlager per VapeMail zu mir nach Hause kamen und ich schon mal als erstes einen #Schnüffeltest machen wollte, bekam ich schon fast den ersten #Wutanfall. Die Peanut Butter Ice Cream Flasche, lies sich partout nicht öffnen. Der #Kindersicherung-Verschluss hakte irgendwie und rutschte ständig durch. Das ist für einen ungeduldigen Menschen wie mich, sehr ärgerlich. Ich musste der Flasche mit einer scharfen Schere zu Leibe rücken um an das begehrte Nass heran zu kommen und meine Nase in den Flaschenhals zu stecken. Zum Glück liegen den Flaschen ja noch jeweils passende #Ausgießer dabei, so das man die Verschlüsse dann nicht mehr braucht. „Test! DarkStar Bottle Shots“ weiterlesen

A Billion Lives und anderes..

Aus alt mach neu

Ab und an sollte man ein paar Dinge beherzigen und nicht zu faul sein, damit das Dampfen wieder richtig gut schmeckt und Spass macht.

„A Billion Lives und anderes..“ weiterlesen

Dampfalarm aus der Hexenküche

Hallo liebe Dampfer und Dampferinnen,

in den letzten Wochen bin ich mit meinen unzähligen Aromen dazu über gegangen, mich mal an komplexeren Rezepten aus der Rezepte Datenbank zu versuchen. „Dampfalarm aus der Hexenküche“ weiterlesen

Neue Liquid Aufkleber

Die Ähnlichkeit ist doch frappierend oder? Das Konterfei was meine neuen Liquid-Aufkleber ziert, erkennen Freunde doch bestimmt sofort 🙂

Jetzt muss nur noch die neue 70PG/30VG Base geliefert werden, damit ich die auf die Flaschen kleben kann. 

+++WICHTIG+++ Die TPD2 ist da

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen, der TPD2 wird es hier im Blog ab heute keine Links und keine Werbung zu eZigaretten mehr geben. Ich werde hier nur noch meine Meinung vertreten aber keine Empfehlungen mehr abgeben.

Ich habe bereits sämtliche Affilate Links und ähnliches hier im Blog vorsichtshalber [obwohl ich es noch gar nicht müßte] entfernt. Da ich hier nicht täglich stundenlang mein Unwesen treibe, möchte ich einfach nicht Gefahr laufen, eine wichtige Frist zu verpassen und in eine Abmahnwelle zu geraten.

Ich bleibe weiterhin Dampfer und werde mir Wege suchen um an die Dinge die ich dafür brauche zu kommen.

Wer sich mehr über die TPD2 informieren möchte und dies nicht in eine Jura-Vorlesung ausarten lassen will, sollte sich hier mal den Artikel von Vapers-Guru durchlesen. Viel Spaß und.. Vape On!

P.S.

Ich kann leider keinen zwingen 🙂 aber ich würde euch dringend raten wenn ihr am Dampfen hängt, euch der IGED anzuschließen und den jährlichen Mitgliedsbeitrag von 30€ für euer Hobby zu berappen. Wenn wir viele sind, bekommen wir auch Gehör. Aktuell hat die IGED aber leider erst 800 Mitglieder. Ich habe mich nun auch erst heute angemeldet aber nun bin ich dabei!  Kommt ihr mit…