Langeweile im Netz

Ich könnte mal wieder Tipps für Neues im Netz gebrauchen. Bei mir stellt sich langsam eine gewisse Lethargie ein. Ich besuche täglich meine Favoritenseiten. Das sind so um die 10 verschiedenen Links wo ich mich so rumtreibe und versuche mich zu unterhalten.

Und jetzt bin ich langsam an einem Punkt, das ich mal wieder etwas Neues kennenlernen oder finden würde. Kennst du das? Das Internet muss doch noch soviel mehr zu bieten haben als YouTube, Google, Facebook und Twitter. Oder vielleicht noch Instagram.

Cool wäre ein Newsdienst der einem jeden Tag eine gewisse Anzahl an neuen Webseiten per Email zuschickt, was man sich dann mal ansehen kann. Gibt es vielleicht sowas? Kennt jemand von euch sowas? Oder habt ihr bestimmte, interessante Seiten, die ihr euch anguckt? Schreibt mir doch bitte mal eure Ideen in den Kommentaren bitte. Ich würd mich echt freuen.

Sonntag Abend mit mir..

Das ist der Tag wo ich nicht weiß was ich alles noch schnell machen könnte. Und dann mache ich oft fast gar nichts mehr. Zumindestens habe ich heute alles was ich mir vorgenommen habe, erledigt. Was man so als alleinstehender Hausmann nicht so gerne macht. Ihr wisst bestimmt schon wovon ich rede und könnt es erraten. „Sonntag Abend mit mir..“ weiterlesen

Blogge ich noch oder nicht?

Tja die letzten Wochen habe ich mich gefragt ob es noch Sinn macht, diesen Blog hier weiter zu führen. Wer ließt hier überhaupt was ich so schreibe?

„Blogge ich noch oder nicht?“ weiterlesen

Endlich wieder Freitag!

So ne Arbeitswoche kann sich auch schon mal elend lange ziehen. Kaum ist es Freitag Abend ist man gedanklich schon wieder bei Montag früh. Deswegen finde ich den Freitag Abend immer noch am besten um so richtig die Sau raus zu lassen. Da hat man dann trotzdem noch schön 2 volle Tage zum erholen und gammeln. Oder falls ich nicht die Sau raus lasse, bleibe ich Freitags gern mal viel länger wach. Entweder gucke ich bis zum Stillstand der Pupillen Serien oder ich durchforste das iPad nach Dingen wo ich nicht zu gekommen bin.

Aber immer weniger hab ich Lust, die PS4 anzuwerfen. Mittlerweile können mich noch nicht mal mehr Topspiele locken, diese mal auszuprobieren. Kann aber auch gut sein, das dies wieder mal nur eine Phase ist. Spätestens wenn am 10. Mai das Uncharted neu raus kommt, hänge ich wahrscheinlich wieder davor. Vielleicht auch nicht sofort aber später bestimmt. Hier könnte mir nur richtig cooles, warmes Wetter einen Strich durch die Rechnung machen. Das geht dann, mit draußen sitzen, natürlich vor.

Und der Samstag ist ja erstmal der Tag, wo man das Bett nicht zu früh verlassen will. Immerhin kann man jetzt ja ausschlafen. Aber das rafft der Körper nicht so, weil der so auf die restliche Woche eingestellt ist und ich dann sogar noch früher als nötig aufwache. Und ist man erstmal wach (am Samstag), ist es auch nicht mehr schwer aufzustehen. Montags wäre das undenkbar, hier quäle ich mich meist nach 5x Snooze drücken irgendwann schlaftrunkend aus dem Bett und kann es kaum abwarten, bis ich den ersten Kaffee aus der Maschine pressen kann. Muss ja immer erst aufheizen. Wenn dann da aber auch noch steht “Tank füllen” oder womöglich sogar “Trester leeren” dann könnte ich manchmal schon ein bischen ausrasten. Geht euch bestimmt genauso. Immerhin ist der Rachen vom schnarchen total ausgetrocknet und braucht dringend Feuchtigkeit. Bier würde schneller gehen aber das schmeckt mir um 7:00 Uhr noch nicht so gut.

Und dann kommt der Sonntag. Da könnte auch eigentlich direkt wieder Freitag sein. Da kommt es ganz stark auf das Wetter an, wie sich der Tag gestaltet. Meist ist das Wetter kacke und dann wird damit weiter gemacht, womit man Samstag aufgehört hat. Extrem-Gammeln!

Viral verteilt war gestern

Üblicherweise war es bisher in meinem Blog so, das wenn ich etwas neues geschrieben habe, dieses dann viral in alle sozialen Netzwerke, in denen ich vertreten bin, dann dieser Artikel verteilt wurde. Um möglichst vielen Leuten meinen Blog näher zu bringen und natürlich auch um den eigenen Blog bekannter zu machen.

Nach einigem Überlegen, habe ich mich nun dazu entschlossen, dies nun nicht mehr zu tun. Wer meinen Blog gerne ließt, wird den Weg dahin schon finden. Immerhin verwende ich oft sogenannte #Hashtags nach denen man auch gut googlen kann. Oder man googlet einfach so nach MiHiDi.

Ich denke das ganze verteilen und sharen ist für viele einfach nur nervig und bringt mir leider auch nicht mehr Follower als üblich. Also wird es jetzt bei neuen Artikeln im Blog, keine Sharing Aktionen mehr geben.

Allerdings bleiben die passenden Seiten in den Netzwerken erhalten.

Natürlich kann jeder selbst die Teilen Buttons unter den Artikeln zum verteilen benutzen. Das bleibt und ist auch erwünscht.

Wochenend-Trip nach Lübeck

Ab 11 Uhr gehts los um zu schauen ob es noch genug Marzipan gibt, dieses Jahr 😛

Die Familie muss zuhause bleiben!