Amazon Alexa und DS Audio geht immer noch nicht

Mann Mann Mann..

Wie lange warten Synology Besitzer jetzt schon darauf, das endlich der Skill Audio-Station unter Amazon zu finden ist. Schön, das es das in den USA schon monatelang gibt aber hier bei uns läuft mal wieder nur die Nase. Vorhin ist mir das bei der Recherche zu neuen Möglichkeiten auf der Amazon Seite aufgefallen.

Ich finde das langsam echt nervig, das man auf wirklich brauchbare Dinge immer so endlos lange warten muß. In der Synology NAS ist ja auch schon alles vorbereitet und eingestellt, nur solange es dafür den passenden Skill unter Amazon nicht gibt, bringt uns das in Deutschland herzlich wenig.

Wäre ja toll wenn man endlich mal auf einer Party per Sprachbefehl seine Playlisten auf der NAS starten könnte und nicht immer erst die App zur Hilfe nehmen müßte.

Ich benutze die Audio Station mittlerweile recht häufig zum einschlafen mit Hörbüchern. Wenigstens geht Deezer schon mal und macht da den Schritt in die richtige Richtung. Ich glaube fast, bei Amazon hat man die Audio Station komplett vergessen. 1 Jahr und länger kann sowas doch in der heutigen Zeit nicht mehr dauern. Und ich hab keine Ziege und will mir nicht meine Amazon Alexa deswegen auf englisch umstellen müssen.