Vorteile des dampfens

Viele Zehntausende Leute dampfen bereits e-Zigaretten. Die meisten haben mehrfach versucht mit dem Rauchen aufzuhören und haben doch irgendwann wieder zum stinkenden Glimmstengel gegriffen. Viele Neu-Dampfer bestätigen den leichten Umstieg und sind nachhaltig überrascht über die leichte Handhabung eines Startersets. Da hat sich in den letzten Jahren so einiges getan.

 

Es gibt heutzutage viel mehr Leute mit Fachwissen, als noch vor einigen Jahren als das Dampfen das erste Mal boomte. Heute gibt es für jeden nicht etwas, sondern jede Menge an verschiedenen Dampfgeräten. Man kann von einer Kugelschreiberkleinen Dampfe bis zur Gandalfpfeife mittlerweile alles haben, was man möchte. Egal ob man einfach nur alte Gewohnheiten beim Kaffee trinken oder nach dem Essen fröhnen möchte oder risige Dampfwolken a la CloudChasing entstehen lassen will. Alles geht, es kommt nur drauf an, was es einem wert ist.

 

Kommen wir zu den echten Vorteilen des dampfens gegenüber Zigaretten, Zigarillos oder Pfeifen.

  • Nie wieder Feuerzeuge suchen oder klauen lassen
  • keine stinkenden Aschenbecher zuhause oder im Auto
  • sehr leichte Handhabung
  • keine nikotinverfärbte Haut
  • keine vergilbten Wände und Möbel zuhause
  • keine Brandgefahr
  • kein Passivrauchen
  • kein Teer oder Kondensat
  • 400 Giftstoffe gegenüber 4000 Giftstoffe in Zigaretten
  • keine Rauchbelästigung
  • kein schlechtes Gewissen gegenüber Kindern und Haustieren
  • enorme Ersparnis gegenüber Tabakpreis, sofern es nicht zum Hobby wird.
  • riesige Aromaauswahl statt 1 stinkender Qualm
  • Geruchssinn kommt sofort zurück
  • Geschmacksinn kommt sofort zurück
  • Mehr Vitalität, man kann Treppen hochlaufen, nicht nur runter.
  • Indoor dampfen beim Fernsehen oder am PC ohne Reue

Ich habe bestimmt noch so einige Vorteile vergessen, die es noch zu erwähnen gibt. Jeder hat bestimmt vor einigen Jahren mal eine e-Zigarette probiert. Das ist nicht mehr dasselbe wie heute. Heute gibt es bessere eZigaretten, bessere Liquids, sauberes Dampfen, kein siffen,

 

Warum rauchen dann also noch soviele Leute Zigaretten?