MihiDi Blog jetzt im Responsive Design

Schönen Montag euch..

von schön kann aber bei dem Regen Wetter keine Rede sein. Aber bevor es wieder über 40 Grad heiss wird, will ich mal nicht meckern.

Ich habe die letzten Tage den #MihiDi #Blog ein bischen verändert und ihm dazu ein #responsives #Design verpasst. Das bedeutet, der Blog wird jetzt auf allen Geräten, egal ob auf #iPads, #Tablets, #Smartphones, #Macs, #Windows Rechnern, egal wie und wo immer optimal dargestellt. Auf Smartphones wird z.B. der Hintergrund eingedampft um ein bessere Performance zu ermöglichen. Das Menu ist auf manchen Geräten etwas verschachtelter aufgebaut um eine bessere Übersicht zu gewährleisten. Ab einer bestimmten Auflösung, wird die Seite normal wie am Rechner dargestellt aber trotzdem für eine optimierte Geschwindigkeit angepasst.

Außerdem habe ich mal wieder ein neues Theme angewendet. Ein Theme heißt, die visuelle Darstellung eines WordPress Blogs. Da gibt es tausende Möglichkeiten, verschiedenste Themes für seinen Blog zu verwenden. Je nachdem was man für ein Thema hat, kann man sich das passende Theme aussuchen. Aber es ist schier unmöglich, alle Themes durchzuschauen, da es einfach zu viele gibt.

Hier kann man die unterschiede deutlich erkennen, ich habe mal auf meinem #iPadAir2 und dem #iPhone6 je einen Screenshot erstellt, wo ich den MihiDi Blog jeweils auf dem Safari Browser aufgerufen habe.

Auf dem iPadAir2

IMG_0407

 

Auf dem iPhone6

36200963-7446-4489-BCE1-CA0005B491EC

 

 

Es ist jeweils dieselbe Startseite vom MihiDi Blog und man kann deutlich die Unterschiede erkennen. Aber ich denke, jetzt ist es egal wie man auf meinen Blog gelangt, man kann ihn immer gut lesen und auch einfach und problemlos Kommentare und dergleichen nutzen. Außerdem habe ich jetzt alle Kategorien des Blogs als Seiten anzeigen lassen. Diese erscheinen jetzt immer oberhalb des Blogs und so kann man gezielt durch die Kategorien klicken, die man sehen will. Ihr könnt es ja mal auf euren Geräten ausprobieren. Unter http://www.mihidi.com erreicht ihr mich immer online.

Viel Spass beim lesen..

Snipped – Nur mal eben kurz

Irgendwie war mir das ganze zu aufgebläht und unübersichtlich. Sicherlich ist dieses Feature mit den Sticked Kategorien oben im Blog ganz fesch aber macht den Rest unansehnlich. Also eben kurz auf das neue 2015er Layout umgestellt, was ich persönlich echt nett und sachlich finde. Hier stehen wieder die Artikel im Vordergrund und man wird nicht von riesigen Bildern erschlagen.

Wer es auch besser so findet, kann mir ja einen Kommentar hinterlassen..und wer nicht der soll die Schnauze halten 🙂 Hey nur Spaß. Keep Calm & Happy Blogging

Schnelleres Theme im Blog

Das letzte Themes was ich benutzt hatte, gefiel mir richtig gut und war ansprechend. Man konnte gut Bilder und feste Artikel integrieren. Letztendlich mußte ich aber feststellen das die Ladezeiten grottenschlecht waren. Jetzt habe ich ein anderes Theme gefunden, was ein bischen sachlicher ist, einen aber auch nicht von den eigentlichen Artikeln ablenkt.

Die Ladezeit ist deutlich schneller geworden. Ich werde das mal im Auge behalten.