von Bähh nach Hmmm

Manchmal sind die Dinge so einfach, nur merkt man es erst später. Schon seit einer Woche schmeckte mir das Liquid im #Aspire #Nautilus nicht mehr. Irgendwie fad und kokelig. Hab ich aber erstmal gar nicht so eingeordnet, wußte nur, nicht mehr so wie sonst.

Heute dachte ich dann, ich wollte mir ja sowieso mal ein paar Ersatzköpfe besorgen denn irgendwann ist so ein Kopf dann durch. Das tat ich dann heute und fuhr mal geschwind zu einem #Offliner in meiner Nähe.

Also ein Paket Ersatzcoils für den Nautilus BVC mit 1,8 Ohm gekauft. Zuhause hab ich vorhin dann sofort einen Kopf gewechselt und mir wurde anhand des Feuer Geräusches, sofort klar, warum das nicht mehr geschmeckt hat. Das knistert jetzt wieder so schön und endlich wieder der allseits gewohnt gute Geschmack. Er ist wieder da! Herrlich. Da macht das dampfen ja gleich wieder richtig Spaß.

Man muß das Übel eben nur an der Wurzel packen und dann geht das auch wieder. Sonst greift man womöglich unnötigerweise doch wieder zur ekligen Kippe. Und weil das heute einfach sein musste, lagen meine bestellten Surmonnt Liquids auch noch vor der Tür. Perfekt.

 

Monday Monday…

Ich probier das jetzt einfach mal spontan von der Couch, was zu bloggen. Das iPhone X und die aktuelle WordPress App bieten sich ja eigentlich genau für sowas an wenn da nicht immer diese nervigen Vertipper wären. „Monday Monday…“ weiterlesen

Referenz: Surmount‘s Alter Tobi

Ich kannte das Liquid schon vor ein paar Jahren von Surmount, da war ich aber noch auf meinem süssen Trip und hab alles was extrem Schoko-, Haselnuss- oder Vanillelastig war, gierig weggedampft. Da hatte ich noch nicht das Problem, immer mal neben dem Dampfen, noch eine herkömmliche Kippe haben zu müssen. Was allerdings wohl auch an meinen niedrigdosierten Basen lag, die ich mir in den letzten Monaten zugelegt hatte. „Referenz: Surmount‘s Alter Tobi“ weiterlesen