A Billion Lives und anderes..

Aus alt mach neu

Ab und an sollte man ein paar Dinge beherzigen und nicht zu faul sein, damit das Dampfen wieder richtig gut schmeckt und Spass macht.

„A Billion Lives und anderes..“ weiterlesen

MiHiDi Blog Online

Update:

War mir dann doch nicht gut genug und nicht Responsive genug auf allen Plattformen. Auf manchen Browsern ging dies nicht, auf anderen das nicht. Also ist der Blog nun so nüchtern, das man ihn gut lesen kann. So soll es ja sein.

Der Blog ist nun wieder online. Nachdem ich ein paar Anpassungen machen musste und ein paar kleine Fehler beseitigen wollte, hatte ich mich dazu entschlossen den Wartungsmodus zu aktivieren. Das macht Sinn damit in dieser Phase niemand auf den Blog gelangt und evt auf unfertige oder nicht funktionierende Dinge stößt.

Jetzt habe ich es aber so wie ich ich es schon längere Zeit wollte. Ein Full Screen Video Background auf der Startseite. Aktuell ist dort noch ein verknüpftes Video, was ich aber ganz schön finde. Demnächst mache ich was eigenes, das muss ich aber erstmal drehen und dann schneiden.

Zumindestens ist jetzt alles Top und ohne Fehler. Falls ihr guckt würde ich mich über eure Meinung freuen. Dafür könnt ihr die Kommentar-Funktion im Blog nutzen.

 

MihiDi Blog jetzt im Responsive Design

Schönen Montag euch..

von schön kann aber bei dem Regen Wetter keine Rede sein. Aber bevor es wieder über 40 Grad heiss wird, will ich mal nicht meckern.

Ich habe die letzten Tage den #MihiDi #Blog ein bischen verändert und ihm dazu ein #responsives #Design verpasst. Das bedeutet, der Blog wird jetzt auf allen Geräten, egal ob auf #iPads, #Tablets, #Smartphones, #Macs, #Windows Rechnern, egal wie und wo immer optimal dargestellt. Auf Smartphones wird z.B. der Hintergrund eingedampft um ein bessere Performance zu ermöglichen. Das Menu ist auf manchen Geräten etwas verschachtelter aufgebaut um eine bessere Übersicht zu gewährleisten. Ab einer bestimmten Auflösung, wird die Seite normal wie am Rechner dargestellt aber trotzdem für eine optimierte Geschwindigkeit angepasst.

Außerdem habe ich mal wieder ein neues Theme angewendet. Ein Theme heißt, die visuelle Darstellung eines WordPress Blogs. Da gibt es tausende Möglichkeiten, verschiedenste Themes für seinen Blog zu verwenden. Je nachdem was man für ein Thema hat, kann man sich das passende Theme aussuchen. Aber es ist schier unmöglich, alle Themes durchzuschauen, da es einfach zu viele gibt.

Hier kann man die unterschiede deutlich erkennen, ich habe mal auf meinem #iPadAir2 und dem #iPhone6 je einen Screenshot erstellt, wo ich den MihiDi Blog jeweils auf dem Safari Browser aufgerufen habe.

Auf dem iPadAir2

IMG_0407

 

Auf dem iPhone6

36200963-7446-4489-BCE1-CA0005B491EC

 

 

Es ist jeweils dieselbe Startseite vom MihiDi Blog und man kann deutlich die Unterschiede erkennen. Aber ich denke, jetzt ist es egal wie man auf meinen Blog gelangt, man kann ihn immer gut lesen und auch einfach und problemlos Kommentare und dergleichen nutzen. Außerdem habe ich jetzt alle Kategorien des Blogs als Seiten anzeigen lassen. Diese erscheinen jetzt immer oberhalb des Blogs und so kann man gezielt durch die Kategorien klicken, die man sehen will. Ihr könnt es ja mal auf euren Geräten ausprobieren. Unter http://www.mihidi.com erreicht ihr mich immer online.

Viel Spass beim lesen..

Dies und das und jenes

So jetzt hab ich die Schnauze voll. Da der #Wordpress #Blog in den letzten Tages des öfteren entweder nicht erreichbar oder höllenlangsam ist, habe ich mich nun entschlossen mit meinem Blog umzuziehen. Die Domain #mihidi.com  habe ich bereits auf den neuen Hoster umgestellt, was aber noch ein paar Tage dauern kann. Schon mal die Datenbank gesichert und hochgeladen und alles vorbereitet. Wenn dann alles in den nächsten Tagen durchgeführt wurde, werde ich bei meinem alten Hoster kündigen und hoffe das es deutlich schneller bei #All-Inkl läuft.

Das ist ja extrem nervig wenn man minutenlang warten muß bis Seiten geladen sind. Besucher warten nicht länger als 10 Sek und klicken dann weiter. Das geht gar nicht.

Außerdem habe ich nun endlich den Fehler abstellen können, welcher mich schon fast in den Wahnsinn getrieben hat. Die #Facebook #Like Box oben rechts auf dem Blog wurde nur dann korrekt angezeigt wenn ich selbst bei Facebook eingeloggt war. War ich abgemeldet, wurde dort nur eine weiße Box angezeigt. Erst dachte ich das ist nur auf meinem Rechner so aber dann stellte ich fest, das ist auch bei fremden Rechner so. Und das Ganze läßt sich ziemlich simpel abstellen wenn man weiß wie.

  • – Man meldet sich in Facebook an und wechselt auf seine Facebook Fan Seite
  • Dort geht man in die Einstellungen
  • Dann wählt man die Ländereinstellungen
  • Dort dann Deutschland löschen und für alle Länder sichtbar machen

Das war es dann auch schon. Bei Facebook abmelden und auf seinen Facebook Blog wechselt und freuen das man nun auch alles sieht und jeder liken kann wenn man selbst nicht angemeldet ist 🙂

Außerdem wünsche ich allen Lesern und Fremden noch ein verspätetes frohes neues Jahr. Durch einen #Jobwechsel im #Jahreswechsel bin ich gar nicht mehr dazu gekommen, einen passenden Artikel zu hinterlassen, geschweige überhaupt etwas zu veröffentlichen.

 

 

Huhuu – An alle meine Freunde und Bekannte und Fremde!

Es würde mir sehr helfen und mir noch mehr bedeuten wenn sich alle die noch nie oder nur kurz mal auf meinem Blog waren, diesen bitte einmal jetzt kurz aufrufen und oben rechts auf dem Facebook Kasten ein „Gefällt mir“ hinterlassen.

Die die das schon mal getan haben, brauchen das natürlich nicht mehr machen. Aber alle anderen würden mir sehr helfen damit. Außerdem erscheint dann euer Profilbild von Facebook in dem Kasten. Kennt ihr ja bestimmt von anderen Seiten.

Hintergrund ist, das mein Blog mit Facebook verbunden ist unter anderem. Und dort muß ich nun mindestens 100 Leute finden die auf „Gefällt mir“ klicken. Aktuell bin ich bei 46. Da geht doch bestimmt noch mehr und das dauert doch auch nicht lange.

Hier kommt ihr direkt zu meinem Blog

Klick!

Vielen Dank im voraus. Ich liebe Euch..