iPhone Wiederherstellung ohne IOS Firmware Download

Wir haben uns schon öfter die Frage gestellt, warum man jedesmal immer wieder das aktuellste iPhone Update, beim wiederherstellen oder einrichten von neuen oder alten iPhones in iTunes runterladen muss, obwohl man dies schon öfter getan hat. Da die Apple Server aufgrund ihrer extremen Nutzung auch nicht gerade für rasend schnelle Verbindungen bekannt sind, ist dies gerade bei Nutzer von langsameren Verbindungen besonders ärgerlich. Natürlich ist diese Frage nur dann berechtigt wenn man das benötigte aktuellste IOS schon mindestens 1x runtergeladen hat. Dann ist es nämlich auf der Platte gespeichert und befindet sich hinter diesem Pfad:

C:\Benutzer\Benutzername\AppData\Roaming\Apple Computer\iTunes\iPhone Software Download (Der Ordner wird nur sichtbar wenn man in den Ordneroptionen unter Ansicht den Haken bei „Ausgeblendete Dateien,Ordner und Laufwerke von nicht anzeigen auf anzeigen wechselt“ und mit Übernehmen bestätigt. Die Ordneroptionen findet man entweder in den Systemeinstellungen oder im Datei-Explorer unter Datei und Ansicht.

IOS

Ruft man nun iTunes auf und möchte ein bereits runtergeladenes IOS nochmal verwenden und sich die Wartezeit mit einem erneuten Download ersparen, klickt man mit gedrückter Shift-Taste auf Wiederherstellen und kann unter den oben genannten Pfad nun im Explorer sein gespeichertes aktuelles oder auch älteres IOS mit dem iPhone zur Wiederherstellung nutzen. Diese Verfahrensweise ist ebenso hilfreich um ältere IOS Versionen auf einem neueren iPhone wiederherzustellen, wo das IPhone evt defekt ist und man anders kein Backup einspielen kann.

Generell ist es, vorausgesetzt das iPhone hat einen Ladestatus über 60%, ratsamer ein IOS Update nur mit dem iPhone oder iPad durchzuführen, da hier nur ca. die Hälfte des benötigten Datenvolumen geladen werden muss. Natürlich nur mit einer aktiven WLAN-Verbindung, sonst ist das Datenvolumen vom Mobilfunkanbieter futsch 🙂 und man surft danach nur noch mit max 64kB.

Dem einen oder anderen Mac Profi ist das vielleicht auch so schon bekannt, für mich ist es sehr neu und ich finde, das es auch nicht so leicht zu finden war, das ich hiermit nochmal explizit drauf hinweise.

 

CCCBlog Android App Update

Die neue CCCBlog Android App ist nun soweit fertig. Ich habe gerade das dritte Release Update hier im Blog zum Download freigegeben. Jetzt stimmt das Menu, es gibt ebenfalls ein RSS Feed, die News werden automatisch neu geladen, diesmal nicht nur im WiFi sondern auch unterwegs im GSM&UMTS Netz.

Die App wird jetzt für den Google PlayStore vorbereitet und sollte dann in einigen Wochen unter dem Namen „CCCBlog“ dort zum Download zu finden sein.

Solange dies noch in Bearbeitung ist kann die App auch hier runtergeladen werden. Entweder oben auf der Startseite mit dem Barcode oder hier auf den Button klicken.

Die Datei die ihr runterladet ist eine gewöhnliche .apk Android Datei die aber gezipped ist und nach dem Download einmal entpackt werden muß, dann ins Root Verzeichnis Eures Handys oder Tablet geladen werden muß (am besten das Gerät über USB mit dem Rechner verbinden).

Ganz wichtig ist, das ihr vorher im Handy/Tablet unter Sicherheit den Punkt „Unbekannte Herkunft“ (kann bei Euch aber auch etwas anders heißen) anklickt.

[ddownload id=“407″]

[ddownload_count id=“407″]

CCCBlog_Logo_96

Brandnew CCCBlog Android App

Es ist vollbracht. Und war gar nicht so schwer. Nach ein bischen fummeln hier,  coden da, paar Links reingehauen, Logos erstellt, Vektorgrafiken gebastelt und hier und da getüftelt, steht nun die erste Version meiner allerersten Android App des CCCBlog bereit zum ausprobieren! Build 1.1

Mirco G. presents the brandnew Android App Download CCCBlog

Absolut Virenfrei und ohne Schadstoffe. Dafür verbürge ich mich. Keine Werbebanner .Spam oder Adware. Einfach nur CCCBlog pur.

Ich würd mich über Feedback freuen wenn es jemand ausprobiert hat. Die Datei ,ußte ich zippen, sonst hätte ich sie nicht hochladen können. Ich denke das bekommt aber jeder hin. Ihr müßt in Euren Android App Einstellungen noch Alles installieren auswählen, sonst geht es nicht.

Viel Spaß..