Test! DarkStar Bottle Shots

Vorwort

Als die #Aromen gestern vom Liquidlager per VapeMail zu mir nach Hause kamen und ich schon mal als erstes einen #Schnüffeltest machen wollte, bekam ich schon fast den ersten #Wutanfall. Die Peanut Butter Ice Cream Flasche, lies sich partout nicht öffnen. Der #Kindersicherung-Verschluss hakte irgendwie und rutschte ständig durch. Das ist für einen ungeduldigen Menschen wie mich, sehr ärgerlich. Ich musste der Flasche mit einer scharfen Schere zu Leibe rücken um an das begehrte Nass heran zu kommen und meine Nase in den Flaschenhals zu stecken. Zum Glück liegen den Flaschen ja noch jeweils passende #Ausgießer dabei, so das man die Verschlüsse dann nicht mehr braucht. „Test! DarkStar Bottle Shots“ weiterlesen

An alle Selbstmischer von Aromen

Hallo zusammen,

vielleicht hat es der eine oder andere auch schon selbst bemerkt. Selber Liquids mischen ist doch eine größere Herausforderung als man denken sollte. Ein Liquid nachzubauen, was man sich vorher mal ständig gekauft hat, weil man schon süchtig danach ist, gestaltet sich äußerst schwierig.

Ich bin nun für mich einen großen Schritt weiter gekommen und das durch Zufall. Ich habe einfach mal 2 verschiedene Liquids, die ich eigentlich  getrennt voneinander  nutzen wollte, ineinander geschüttet. Da sie beide dieselbe Base als Grundlage hatten, konnte ja nicht viel schief gehen. Außer das es nicht schmeckt. Deswegen hab ich dann auch nicht alles, sondern erstmal nur ein wenig von allem genommen. Ich wollte das einfach mal ausprobieren. Trotzdem finde ich muss das zusammen geschüttete auch nochmal ein paar Tage liegen bis es sich richtig verbunden hat und besser schmeckt. Auf dieser Grundlage tüftel ich jetzt mal in der nächsten Zeit weiter um an mein Wunsch-Liquid näher heran zu kommen. Das da wäre: Reese’s Peanutbutter. Da steh ich total auf die Süßigkeit aus den USA. Das muss irgendwie mal gehen. Es gibt auch Rezepte dafür im Netz zu finden aber die konnten mich bisher nicht überzeugen.

Ich bin gespannt, wo mich das hin führt.

A Billion Lives und anderes..

Aus alt mach neu

Ab und an sollte man ein paar Dinge beherzigen und nicht zu faul sein, damit das Dampfen wieder richtig gut schmeckt und Spass macht.

„A Billion Lives und anderes..“ weiterlesen

Ein Backen-Dampfer erzählt..

Ich habe für mich irgendwann festgestellt, das ich am liebsten auf Backe dampfe. Mouth-Through heißt das, glaube ich, richtig übersetzt.

„Ein Backen-Dampfer erzählt..“ weiterlesen

Doge Styled RBA Dripper 29,5mm Review

The Doge II 22mm

Nachdem ich jetzt seit 1 Jahr mit dem älteren The #Doge II #Tröpfler sehr zufrieden war, hatte ich mal Lust auf einen Nachfolger. Der alte Doge hatte einen guten Geschmack und man konnte ihn mit der richtigen niedrig-ohmigen Wicklung so bis 0,2 Ohm richtig heftig dampfen lassen.

„Doge Styled RBA Dripper 29,5mm Review“ weiterlesen

mircoonline macht Wochenende

Schönen Abend

Egal das Wetter am Wochenende kann man sich nicht aussuchen. Also wird heute Abend mal auf der Couch geguckt, was die sozialen Medien und meine favorisierten Blogs zu bieten haben.

My Lounge
Soziales

Dabei kann ich mir dann auch mal überlegen, was ich in meinen eigenen Blog mal wieder veröffentlichen könnte. Es wird sozial multimedial, mit Oldschool Musik untermalt, ruhig zugehen.

Geniessen

Wahrscheinlich werde ich wieder auf der Couch einschlafen, deswegen muss noch ein guter Rotwein her und evtl sogar noch eine rauchige Schachtel Lucky Strike Flow. Mal wieder ein bischen twittern, bei Soundcloud und Deezer nach Musik suchen und den neuen #BigDogeII Dripper genießen.

DOG3 RBA
Review

Zum BigDogeII werde ich später auch noch etwas schreiben, denn der übertrifft den alten DogeII um längen und gefällt mir wieder sehr gut.