Rainbow Six Siege – Kein Respawn! Yeah

Es kommt mal wieder ein richtiger Oldschool Ego-Shooter von den Profis der Reihe Rainbow Six. So richtig realistisch zocken. Schwitzend, zitternd um die Ecken schleichend die Gegner suchen, welche dich mit einem Schuß aus dem Spiel werfen können. Da es in Rainbow Six Siege keine Respawn Möglichkeit gibt, wird es für die ganze Call of Duty Genereration wahrscheinlich eher kein interessantes Spiel werden. Wird man tödlich getroffen, guckt man bis zum Ende der Runde nur noch zu.

Das finde ich sehr löblich. Immerhin hat man früher nur solche Spiele geliebt. Die Spannung ist da doch viel höher und sooo lange dauert es meist ja auch nicht bis man in der nächsten Runde wieder ran darf. Dann muß man sich eben mehr anstrengen. 

 

 

 

Vom öffentlichen Blog der Entwickler verlautet man. „Ein Leben, ist das wonach es sich anhört, es hat auch ein Ende!“ Damit basiert das Spiel auf Teamwork, Taktik und Spannung.

“Rainbow Six: Siege” soll 2015 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.