PS4 Firmware 1.70 im Anmarsch

 

Recht kurzfristig wurde im Neogaf Forum durch einen bekannten Insider berichtet das die Playstation 4 kurz vor einem neuerlichen Firmware Update steht. Aktuell beziffert sich das dann anstehende Update auf Version 1.70 und soll einige seit März geplante Änderungen mit an Board haben. In den nächsten Tag sollen immer wieder ein paar Veröffentlichungen zu Tage gefördert werden, was genau Firmware 1.70 beinhaltet. Nächste Woche soll das Update dann bereits zur Verfügung stehen. Was steht also genau für ein Update an?

 

  • Die Qualität bei Streams über Twitch und Ustream soll erhöht werden.
  • Es soll eine Möglichkeit geben, selbst erstellte Videostreams auf einen USB-Stick zu speichern
  • Twitch soll eine Archivierungsfunktion spendiert bekommen.
  • Es soll ein umfangreicher Video-Editor hinzugefügt werden
  • Eine Funktion, mit der sich der HDCP Modus deaktivieren läßt.
  • Spekuliert wird zusätzlich das eine Dimm-Funktion für den PS4 Controller eingebaut wird.

Genaueres zu den geplanten Inhalten, werden wir also in den nächsten Tagen erfahren wenn nach und nach die Infos über den Äther geschickt werden. Man darf gespannt sein.

Ich persönlich finde nicht, das die PS4 so eine eierlegende Wollmilchsau wird wie die PS3. Mir persönlich ist eine MP3 Funktion, DLNA und Filme gucken mit der PS4 nicht wichtig. Ich will eine starke Konsole mit Spielefeatures die funktionieren. Für Multimedia hat man ein Synology NAS 🙂

Freut ihr Euch auf ein neues Firmware Update oder seit ihr enttäuscht von den geplanten Features?