PS4 – Destiny Key und Alpha Beta

Anfangs von mir eher nur spärlich beachtet, da ich wußte das es sich um die Halo Macher handelte. Aber jetzt, seit der E3 und ein paar frischen Trailern, muß ich gestehen, gefällt mir der Shooter immer besser. Total angefixt wurde ich, nachdem ich ein Trailer bei Youtube aus der laufenden Alpha sehen konnte. Hier waren 3 Freunde online im KooP Modus unterwegs um Aufträge zu erfüllen und ihre Spielfiguren aufzuleveln.

Alleine schon die enorme Fernsicht im Spiel und die tolle Grafik der Planetenoberfläche, hat es mir dann doch angetan. Der Spieler kann dann entweder zu Fuß oder mit Star-Wars ähnlichem Glide-Bike durch die Gegend schweben und neue Quests suchen. Selbst die interessant gemachten Kämpfe, welche man im Videi bewundern kann, machen einen richtig guten Eindruck. Das man auch jederzeit mit seinem Raumgleiter in den Orbit fliegen kann, finde ich sehr spannend.
Ich habe mir erstmal für die am 17.July beginnende Beta von Destiny einen Key besorgt. Das muß ich doch selbst mal anspielen. Endlich mal ein richtiges Next-Gen Spiel auf der PS$ wo man sich eine zeit lang mit beschäftigen kann und nicht nur im Multiplayer online unterwegs ist. Kann man aber auch so haben wenn man will. Eroberung oder Capture the Flag soll es auch geben. Das man sich den Multiplayer erst erarbeiten muß, finde ich auch eine sehr gute Idee um nicht am anfang als Kanonenfutter rumzulaufen und evt gefrustet, das Pad in die Ecke zu feuern.

Ich denke, diese 3 Trailer, geben Euch auch einen wunderbaren Eindruck, vom wirklich gut gemachten Spiel. Ich stehe eigentlich nicht so auf Weltraum Settings aber dieses hier ist gar nicht so sehr futuristisch gemacht. Zumindestens wirkt es nicht so wie ein Killzone.