Next-Gen Gaming – Die Entscheidung ist gefallen.

Teile es mit deinen Freunden..

Ursprünglich hatte ich ja überlegt wieder, nach der PS3, PS4 und PS4 Pro auch die PS5 zu kaufen. Mit einem Fernseher der 4K, HDR10, HDR10+, Dolby Atmos und Dolby Vision kann, will man irgendwann auch die passende Next-Gen Konsole haben. Nur doof wenn man die wegen Corona nicht so einfach im Laden kaufen kann. Oder wie in meinem Fall vielleicht glücklicherweise doch ganz gut, das sie nirgends gab. Sie soll wohl recht laut, noch anfällig für Aussetzer und dazu riesig sein. Ich las von umgetauschten Konsolen, verärgerten PS5 Besitzern usw.

Also dachte ich mir, warum nicht einfach mal was anderes probieren?

Forza Horizon 4

Ich schielte früher mit der PlayStation schon immer neidisch zur XBOX wenn es um Rennspiele ging. Und das meiste, was ich so an Perlen zocke, gibt es auf beiden Welten zu kaufen. Dazu kommt noch die Tatsache das Microsoft kürzlich Bethesda übernommen hat und nun zu erwarten ist, das solche Games ein exklusives Erscheinungsjahr auf der XBOX bekommen. Außerdem läuft sie gut, ist angenehm still, auch unter Vollast und ebenso rasend schnell. Und nicht ganz so groß.

Forza Horizon 4
Forza Horizon 4

Um es kurz zu machen, ich hatte eine gute Gelegenheit, sie direkt ohne einen großen Aufpreis bezahlen zu müssen, sie zu bekommen. Die XBOX Series X. Bisher bereue ich diesen Schritt überhaupt nicht. Sie läuft super und ist wirklich so leise, das man sie nicht hört auch wenn man nicht spielt.

Forza Horizon 4

Das erste Spiel, wie man hier auf den Bildern unschwer erkennen kann, war demnach dann Forza Horizon 4, was die neue XBOX X auch unterstützt. Ansonsten sind Spiele, die mich jetzt interessieren würde noch ziemlich rar gesät bis gar nicht vorhanden.

Dafür ist die nächste Generation und einige neue Jahre an Spielspaß mit Freunden gesichert, die sich diese XBOX auch kaufen wollen. Und da macht ja eine PS5 keinen Sinn mehr. Und das man die Spotify App bei Rennspielen im Hintergrund laufen lassen und die Ingame Musik abschalten kann, hatte ich das schon erwähnt? Kennst du Quick Resume? Also du beendest mitten im Spiel dein Spiel und gehst raus auf den Desktop. Startest du irgendwann wieder, springt die XBOX in wenigen Sekunden wieder direkt an die Stelle wo du aufgehört hast. Und das auch mit verschiedenen Spielen hin und her. Sehr nett. Aber es gibt auch Schattenseiten was ich von der PS4 gewohnt bin und was hier fehlt.

Trophäen sammeln gibt’s hier gar nicht, hat einen aber immer motivieren können. Viele Freunde und zu sehen was sie so treiben. Ich fange jetzt erstmal bei 1 an. Na man wird mit der Zeit sehen wer sich so dazu gesellen wird. Erstmal habe ich das Ding.