Immer dieses lästige anmelden überall

Ihr kennt das, egal wo ihr Euch im Netz rumtreibt, ihr müßt Euch sehr oft anmelden. Ihr braucht dazu eine Email-Adresse und ein Passwort. Da der Mensch von natur aus bequem und faul ist, nimmt man meist überall dasselbe Passwort. Sofern das durch die Vorgaben der Seitenbetreiber dann überhaupt so funktioniert.
Meist scheitert das dann ja an den unterschiedlichen Vorgaben, wieviele Zechen, Buchstaben und Zahlen man denn verwenden darf. Gut man könnte die meist genutzten Daten im Browser eingeben und dieser würde einem die Daten dann automatisch eintragen aber in unserer heutigen Hackerwelt, ist das nicht so empfehlenswert.
Es wäre doch toll wenn es sowas wie ein TAN Generator gäbe und man sich Passwörter am Schlüsselbund ausdenken könnte die man dann überall für 24 Std eingeben könnte. Oder irgend eine andere tolle Technik.
Was benutzt ihr um eure Passwörter im Netz zu verwalten? Oder tagt ihr immer als manuell ein? Ist euch das nicht auch total lästig? Ich habe mit für die wichtigsten Seien jetzt sogar noch eine 2-Faktor Authentifizierung eingerichtet. Das ist noch mehr Aufwand. 😛

Es muss irgendwas richtig cooles geben, was ich noch nicht kenne.