Happy Birthday Pedder

Gestern haben wir Krachenden-Knochen und andere interessante Persönlichkeiten einem der unseren wichtigsten Migrations-Beauftragten Herrn Pedder W. alias Ranshid in seinen Geburtstag begleitet. Es gab kulinarische italienische und indische Genüsse, die unsere Gaumen verwöhnten. Dazu gab es in flüssiger Form, den eigens dafür aus den nordrhein-westfälischen Regionen, destillierten Gerstensaft, den wir alle sehr gerne zu uns nahmen.

Es gab für alle Gäste lustige kleine Kopfbedeckungen und leckere salzige Snacks. An die Dose mit den frischen Lebkuchen hatte ich mich nicht ran getraut, normalerweise nehme ich ja nicht soviel Rücksicht aber da lag noch anderes Zeug drin, was mich vermuten lies, das ich das nicht gut verdauen könnte. Also lieber die Finger davon gelassen.

Als ich die heiligen Hallen von Sodom und Gomorra, gegen 21:30 betrat, war die lustvolle Völlerei und sehr sinnliche Feier bereits im vollen Gange. Nein kein Gangbang, wir waren alle entgegen unserer Gewohnheiten, ganz friedlich. Irgendein sehr kompetenter Mensch hat sogar Konfetti mitgebracht und im Wohnzimmer verteilt. Du kannst dir sicher sein, mein Freund, dich lade ich nicht zu meinen Herrenabenden oder anderen Feiern ein, du kannst auf dem Balkon grillen. Vielleicht!

Es gab so ca. 80 Gallonen frische Gersten Kaltschale, die auch eifrig verschlungen wurde. Man konnte deren Wirkung nach einiger Zeit an den lustigen Grimassen einiger bedürftiger Leute, deutlich erkennen.

Nein, ich hatte da noch nicht soviel getrunken. Ich musste ja mit einem Auge nüchtern bleiben, damit ich nicht am nächsten Tag, wieder alles vergessen habe.

Die Musik dröhnte in bombastischer Lautstärke aus der BoomBox und man konnte jeden noch so peinlichen Song lauthals mitsingen. Aber es gab auch sehr romantische Songs für die in Unterzahl anwesenden weiblichen Gäste. Es muss ja nicht immer Frauenüberschuss sein, woh?

Als der Geburtstag von Ranshid dann um 00:00 eintrat, erhob sich die lustige Gemeinschaft von ihren Stühlen und gab sich mit einem der innigsten Geburtstagsständchen, das lauteste Lied, was jemals in Hengsen zu hören war. Das Geburtstagskind war zu Tränen gerührt und hatte mit seiner inkontinenten Standfestigkeit zu kämpfen. Naja nach soviel Gerstensaft und destiliertem Nordmannwasser hätte ich auch nicht mehr stehen können 😍😂

Unser Clubchef Manfred bewachte übrigens das Aussen-Areal zufriedenstellend und bediente sich an verschiedenen Köstlichkeiten, die wir immer gerne mit im teilen.. er hatte die besondere Ehre, eines der schönsten Kopfbedeckungen, tragen zu dürfen. Hier eine Kostprobe:

Manni, wir lieben dich 😍😍

Herr Pedder W. Alias Ranshid hat heute am 06.01.2018 noch den ganzen Tag Geburtstag. Glückwünsche und Fotos von weiblichen Fans sind natürlich gerne zu sehen..

Freiwillige Putzhelfer sind bestimmt ebenfalls gern gesehen. Was ist das für ein Lappen da auf dem Boden? 😂

Herzlichen Glückwunsch Pedder…