Facebook entfernt Chat-Funktion

Neben der reinen Facebook-App gibt es zum chatten für Facebook Nutzer noch die Facebook Messenger App. Damit beide App sich gegenseitig abgrenzen können, hat sich Facebook nun etwas neues ausgedacht.

Demnächst braucht man also 2 Apps

Demnächst brauchen Facebook Nutzer also zum chatten mit ihren Freunden explizit auch noch den Messenger. Was bisher auch in der Facebook-App ging, soll nun bald entfernt werden und ab dann kann man sich nur noch mit der Messenger App unterhalten.  Dies wurde mittlerweile auch schon direkt von Facebook bestätigt.

Schwächere Geräte werden verschont

Bei schwächeren Geräten und Tablets, sowie einigen Windows Phone Geräten, soll der Chat enthalten bleiben.  Sobald dann ein Nutzer den Namen eines anderen in der Facebook App anklickt, wird automatisch die Messenger App geöffnet, sofern sie installiert wurde.

Über die Messenger App hat man mehr Möglichkeiten zu chatten, als bisher über die Facebook App. Die Facebook App wurde bereits 15 Mio Mal runtergeladen, wobei die Messenger App gerade mal mit 4 Mio Downloads zu Buche schlägt. Vielleicht will man hier mehr Downloads forcieren und ändert später wieder alles 🙂

Die Geschwindigkeit wird erhöht

Die Trennung der beiden Apps, wird sich mit Sicherheit positiv auf die Performance auswirken und einige Inhalte werden sicherlich komfortabler geladen werden können. Die Krux ist natürlich, das man sich eine weitere App installieren muß und die Übersicht dadurch etwas flöten geht, da immer zwischen 2 Apps hin- und her gewechselt werden muß. Vielleicht kann man das aber verschmerzen wenn dadurch alles schneller läuft.

Die Trennung der beiden Apps soll in naher Zukunft über die Bühne gehen. Ein genauerer Termin ist noch nicht bekannt. Im Februar hatte Facebook den beliebten Messenger WhatsApp gekauft. Ob dieser nun mit dem Facebook Messenger zusammen geführt werden soll, ist nicht bekannt.

Update!

Das betrifft nur diese Länder: Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Norwegen und Schweden. Als Grund wurde genannt, das die Chatfunktion in diesen Ländern höher ist als in Deutschland.

In Deutschland bleibt also alles wie gehabt. Es könnte aber später immer noch sein, das sowas auch bei uns praktiziert wird wenn das Chat-Aufkommen in der Facebook-App höher wird!