Cebit 2016 – wir waren da!

Heute waren wir beruflich zu Besuch auf der Cebit. Diesmal haben wir uns aber, um uns zwischen den weiter entfernten Hallen, zu bewegen, den Cebit Shuttle genutzt. Das letzte Mal haben wir das alles zu Fuß abgeklappert, bis die Füße qualmten. Diesmal waren wir auch vorbereitet und haben uns ein paar Tage im voraus schlau gemacht, wo die für uns interessanten Firmen austellen. So konnten wir diesmal gezielt alles interessante anschauen und haben die uninteressanten Dinge links liegen gelassen.

 

Etwas enttäuscht war ich von der fehlenden Oculus Rift Präsentation. Zu gerne hätte ich mal selbst das Gerät aufgesetzt und mich beeindrucken lassen. Hier wurde aber nur eine Rede angeboten, die dann auch noch vorbei war, als wir dort ankamen. An einem klitzekleinen Ständchen, wo von Virtual Reality nichts zu sehen war. Schade aber ansonsten war es doch auch sehr informativ. Hier noch ein paar Schnappschüsse, die ich mit dem iPhone gemacht habe.

 

cebit

 

cebit2

 

cebit3