Wlan Steckdose TP-Link HS110 (EU) gekauft und eingerichtet

Mein Jura Kaffeevollautomat hat jetzt nach ca. 6 Jahren den Geist aufgegeben. Er ist etwas undicht geworden und hinterlässt gerne mal eine größere Wasserlache auf der Arbeitsplatte. Der Kaffee hat mir zuletzt auch nicht mehr gut geschmeckt, weswegen ich zum traditionellen Handfiltern gewechselt bin. Das ist aber früh morgens auch nicht immer so komfortabel, bis man die erste Tasse Kaffee in den müden Körper schütten kann. Jetzt wollte ich aber auch nicht wieder hunderte von Euro für einen neuen Kaffeevollautomaten ausgeben, da ich in einem Single Haushalt lebe. Also musste eine andere kostengünstige aber dennoch praktische Lösung her. „Wlan Steckdose TP-Link HS110 (EU) gekauft und eingerichtet“ weiterlesen

Im Netz mit deinem eigenen Avatar – Bitmoji Deluxe

In den letzten Tagen benutze ich häufiger die neue #Bitmoji Deluxe App die vor ein paar Tagen ein größeres Update spendiert bekam. Die meisten werden Bitmoji über Snapchat noch in Erinnerung haben, wo Bitmoji schon lange eng mit verbunden ist.

Wer es noch gar nicht kennt. Bitmojis sind comicartige Avatare, die man aus seinem eigenen Selfie erstellen kann und welche seinem Alter Ego dann verblüffend ähnlich sehen. Sofern man das will und sich bei der Erstellung etwas Mühe gibt. Jetzt gibt es Bitmoji auch in deutsch.. „Im Netz mit deinem eigenen Avatar – Bitmoji Deluxe“ weiterlesen

iPhone X erste Inbetriebnahme

Backup und Installation

Das alte iPhone wird beim einrichten eines neueren Pendants bei IOS 11 problemlos erkannt und kann dann via Schnelleinrichtung vorbereitet werden.

Da ich mit dem iPhone 7 zuletzt Backup Probleme hatte und so kein Backup mehr durchführen konnte, hatte ich mir iCloud Speicher i.H v. 200 GB dazu gekauft, damit ich ein Backup in der Cloud machen konnte. „iPhone X erste Inbetriebnahme“ weiterlesen

Logitech Harmony Hub mit Amazon Alexa

Die Logitech Fernbedienung

Ich habe in den letzten Jahren bereits die eine oder andere #Logitech Fernbedienung gekauft und war immer sehr zufriedenen mit der Bedienung, Qualität und Komfort. Die letzte und heute noch eingesetzte ist die Logitech Harmony 350.

Wer Logitech Universal Fernbedienungen noch nicht kennt, das sind Fernbedienungen, wo man, je nach Modell, 6,8 oder mehr Geräte, mit anlernen und steuern kann. Das tut man dann später über programmierte „Aktionen„.  Aber nicht zu vergleichen mit anderen günstigeren programierbaren Fernbedienungen. Logitechs Pendant funktioniert! Du drückst die Taste Fernsehen und startest damit deine programmierte Aktion „Fernsehen“. Nun wird der Fernseher, dein AV-Receiver und dein SAT-Receiver, nacheinander eingeschaltet und auf die vorher einprogrammierten Eingänge gesetzt, damit du auch direkt schon einen bestimmten Kanal anschauen und hören kannst. Je nachdem, was du halt alles bei dir zum fernsehen brauchst, wird dann mit dieser „Aktion“ ausgelöst. „Logitech Harmony Hub mit Amazon Alexa“ weiterlesen

Amazon-Alexa an Pioneer VSX 527-K Receiver

Also mittlerweile habe ich die Amazon Alexa Echo Dot Büchse an meinen Receiver angeschlossen und als Aktion in der Logitech Ultimate hinterlegt. Das hat den Vorteil, das nun alles an Audio-Ausgaben über den 7.1 Receiver läuft und sich somit akustisch deutlich besser anhört. Ich habe dafür ein 2,5 Klinkenstecker auf Doppelcinch (Rot/Weiß) genommen und den Chinch Ausgang in DVD meines Pioneer VSX527K gesteckt. Läuft super. Nun muss allerdings immer der Receiver eingeschaltet sein, damit man was hört.     Dafür wähle ich dann, wenn ich nach Hause komme, auf dem iPad die Harmony App und starte „EchoDot“! Das wars und … Amazon-Alexa an Pioneer VSX 527-K Receiver weiterlesen