Blogge ich noch oder nicht?

Tja die letzten Wochen habe ich mich gefragt ob es noch Sinn macht, diesen Blog hier weiter zu führen. Wer ließt hier überhaupt was ich so schreibe?

Vorher habe ich den Blog mit allen sozialen Netzwerken verknüpft gehabt und so wurde immer jeder neue Artikel überall hin automatisch verteilt. Das bringt dann automatisch neugierige Besucher, die das in meiner Chronik oder Timeline gesehen haben.

Aber mittlerweile finde ich das zu künstlich. Sicherlich ist das professionell aber trotzdem für mich nicht befriedigend. So kommen immer nur Bekannte oder Freunde auf meinen Blog. Meine Statistik hat mir dann immer ganz gute Ergebnisse gezeigt, nicht übermäßig gute aber sie waren ok.

Das habe ich jetzt mal geändert. Ich habe alle Verbindungen zu meinen sozialen Netzwerken gekappt und so können nur noch Besucher die Artikel lesen, die meinem Blog folgen oder die zufällig hier aufschlagen. Darin liegt für mich ein neuer Reiz diesen Blog noch weiter zu führen. Ich denke, das meine sozialen Freunde es mir auch danken werden wenn ich denen meine neuen Artikel nicht mehr aufzwinge.

Ich schreibe gerade am iPad diesen Artikel und schaue nebenher noch DFB Pokal. Borussia Dortmund – Hertha BSC auf Sky. Ich stelle fest das man das auch gut von der Couch aus machen kann wenn gleich ich das lieber mit einer richtigen Tastatur mache. Oh 1:1 Ausgleich 🤗.

Am PC bin ich schneller aber hier am iPad ist es auch schon ok.


Sonst sitze ich eher an diesem Platz wenn ich im Blog schreibe.


Es wird langsam Zeit, das man am iPad auch einen Blitz zuschalten kann, wie am iPhone sonst sind die Fotos einfach zu verrauscht wie man sieht. Und man möchte ja auch nicht immer eine Festbeleuchtung haben um Fotos zu schiessen. Um nochmal auf den Blog zurück zu kommen. Ich mache erstmal noch weiter. Es macht mir ja auch noch Spaß hier mal was zu veröffentlichen. Abmelden und löschen kann ich das Ganze ja immer noch wenn ich dann gar keine Zeit und Lust mehr habe.